Lift - Wissenswertes

LiftEin Lift, Aufzug oder Fauhrstuhl ist eine Aufzugsanlage, eine Vorrichtung für den senkrechten Transport in oder an Gebäuden. Mit dem Lift können Personen oder Lasten in einer beweglichen Kabine, einem Fahrkorb oder auf einer Plattform in vertikaler oder schräger Richtung zwischen zwei oder mehreren Ebenen transportiert werden.

Seit der Antike gibte es Lifte. Kleine Warenlifte transportierten Waren aus der Küche in die Speisesäle. Erst später wurden auch Personenlifte gebaut. Die Aufzüge hatten aber keine Sicherungssysteme.

1852 hat ein US-Amerikanischer Mechaniker einen Sicherheits-Lastenaufzug entwickelt.

1853 steigt ein US-Amerikanischer Mechaniker im Kristall-Palast in New York auf eine kleine Plattform, die sich zwischen vier Pfosten an einem Tau gezogen nach oben bewegt. Meter um Meter hebt sich die Konstruktion über die Köpfe der Zuschauer in die Höhe, bis er seinem Assistenten plötzlich das Zeichen gibt, das Zugseil zu kappen. Der Lift bremste sich von selbst, und die Sicherheit des Lifts war damit eindrucksvoll dargestellt.

Der Mechaniker hat den einen Sicherheits-Personenaufzug entwickelt. Vorher gab es nur die Möglichkeit im Notfall eine Bremse per Hand zu bedienen. Er führt eine automatische Fangsicherung für Aufzüge ein: Reißt ein Zugseil, dehnt sich eine Feder aus und verkeilt sich in der Führungsschiene des Fahrstuhls. 1861 meldet der US-Amerikaner seine Erfindung als Patent an.

Nachdem der Lift mit Sicherheitssystem erfunden war, war die Voraussetzung für den Bau von Hochhäusern und Wolkenkratzern geschaffen. Auch die oberen Stockwerke von Hochhäusern können nun mit einem Lift sicher und bequem erreicht werden.

In den 1870er Jahren setzte der Lift seinen Siegeszug in Europa fort, nachdem auf der Weltausstellung 1867 in Paris erstmals ein Hydrauliklift präsentiert wurde.

Der absturzsichere Lift hatte zur Folge, dass sich die architektonische Gestaltung großer Wohn-und Bürokomplexe änderte. Bevor es diesen Lift gab galten mehr als vier Etagen als zu beschwerlich. Der Lift ermöglicht, dass fast unbegrenzt in die Höhe gabaut werden kann, weil mit einem Lift sicher und bequem die oberen Etagen erreicht werden können. Der Lift ändert die Wertigkeit der verschiedenen Ebenen. Durch den Lift werden gerade die höheren Etagen beliebter als die unteren Etagen eines Gebäudes.

Laut Statistik ist der Lift das sicherste Transportmittel. Der Lift verbreitet sich immer mehr. Ein Lift ermöglicht, dass man auch mit Kinderwagen oder im Alter bequem die oberen Etagen erreichen kann. Ein Lift erhöht den Wert des Gebäudes. Die oberen Etagen des Hauses lassen sich durch einen Lift leichter vermieten oder verkaufen. Es wird immer häufiger barierefrei gebaut und ein Lift eingebaut.

Graf Komfortlifte GmbH